Rettungszeichenleuchten

Zeigt alle 14 Ergebnisse

Zeigt alle 14 Ergebnisse

Rettungszeichenleuchten jetzt online kaufen

Die Notbeleuchtung spielt eine entscheidende Rolle in der Sicherheit von Unternehmen. Dank des international verständlichen grünen Signals sind die Notleuchten eindeutig zu erkennen und weisen den Beteiligten im Ernstfall sicher den Weg oder sichern gefährliche Arbeitsplätze ab. Um maximale Effektivität gewähr zu leisten, müssen Sicherheits- und Rettungszeichenleuchten optimal an die Gegebenheiten des Betriebs angepasst werden. Bei uns finden Sie daher eine breite Auswahl an Leuchtprodukten mit passendem Zubehör, welche durch unterschiedliche Eigenschaften wie Erkennungsweite, Form oder Montageart gekennzeichnet sind.

Notbeleuchtung jetzt online bestellen von ESSER

Immer den Überblick behalten – mit Rettungszeichenleuchten!

Als „Notfall-Lichtquellen“ werden jene Lichter bezeichnet, die unabhängig von Stromversorgungen funktionieren. Diese Art Beleuchtung lässt sich in zwei Kategorien unterteilen: Ersatz- und Sicherheitslichter. Letztere sind gesetzlich vorgeschrieben und dienen dazu, Räume sicher zu verlassen oder im Ernstfall schneller Orientierung bieten zu können (etwa für Feuerwehrkräfte). Bei Arbeitsplätzen mit hohem Gefahrenpotential ist es zudem notwendig eine sogenannte Ersatzbeleuchtung anzubringen – etwa bei Arbeiten an giftigen Substanzen oder explosionsgefährdeten Stoffen.

Die Notbeleuchtungs-Vorsorge stellt somit auch während eines Stromausfalls sicher, dass Maschinen weiterhin kontrolliert abgeschaltet werden können sowie Labor-Arbeitsvorgänge nicht ins Stocken geraten müssen!
Es gibt zwei Arten von Schaltungen für Notbeleuchtung: Dauer- und Bereitschaftsschaltung. Bei der Dauerschaltung bleiben die Lampen permanent an, während sie bei einer Bereitschaftschaltung erst eingeschaltet werden, wenn die allgemeine Beleuchtung ausfällt. Neben dem Typus der Schaltung ist es auch wichtig zu berücksichtigen, welche Art von Leuchtmittel verwendet wird. Unser Sortiment umfasst sowohl bewährte Glühlampen als auch LED-Leuchten für eine effiziente Energieeinsparung und längere Lebensdauer.

Es gibt zwei Arten von Schaltungen für Notbeleuchtung: Dauer- und Bereitschaftsschaltung. Bei der Dauerschaltung bleiben die Lampen permanent an, während sie bei einer Bereitschaftschaltung erst eingeschaltet werden, wenn die allgemeine Beleuchtung ausfällt. Neben dem Typus der Schaltung ist es auch wichtig zu berücksichtigen, welche Art von Leuchtmittel verwendet wird. Unser Sortiment umfasst sowohl bewährte Glühlampen als auch LED-Leuchten für eine effiziente Energieeinsparung und längere Lebensdauer.

Unsere Auswahl an Notbeleuchtungsprodukten wie Rettungszeichenleuchten ist so vielfältig wie Ihre individuellen Anforderungen in Ihrem Betrieb. Wir bieten Ihnen verschiedene Optionen hinsichtlich Helligkeit, Energiespareffektivität sowie einfacher Montage oder modernem Design – allesamt passend auf Ihren betrieblichen Alltag zugeschnitten! Zudem können Sie mit unseren energiesparenden LED-Lösungen bis zu 90 % Ihrer Stromkosten einsparen – ein großer Vorteil gegenüber herkömmlicher Glühfadentechnologie!

Rettungszeichenleuchten – klare Sicht in Notsituationen

Ein bedeutender Aspekt der Notausgangskennzeichnung betrifft die Themenbereiche Notbeleuchtung und Rettungszeichenleuchten. Ohne eine geeignete Beleuchtung ist es schier unmöglich, den Fluchtweg auszumachen. Deshalb sind in Gebäuden oder Betriebsanlagen mit hohem Besucherandrang sowie komplexer Struktur oder relativer Unübersichtlichkeit Rettungs- und Sicherheitsmarkierungen unverzichtbar. So wird gewährleistet, dass selbst bei Stromausfällen schnelle Orientierung möglich ist und Ausgänge wie auch Evakuationswege schnell erkennbar bleiben.

Eine angemessene Beleuchtung kann dazu beitragen, zusätzliche Gefahrenquellen zu vermeiden bzw. Paniksituationen zu entschärfen; insbesondere wenn sich Personen in einer ohnehin belastenden Situation befinden.

Es gibt einen Unterschied zwischen Sicherheits-und Rettungszeichen-Leuchten: Erstere dienen zur allgemeinen Wegbe-leuchtung für bessere Nachtsicherheit , während letztere speziell markiert sind durch Piktogramme auf dem Leuchtkörper als Lichtquelle agieren aber gleichzeitig auch auf nahe gelegene Notausgänge hinweisen können

Normen rund um das Thema Rettungszeichenleuchten

Um die Sicherheit der Mitarbeiter und anderer Beteiligter in Notfällen zu gewährleisten, gibt es Normen für das Thema „Notbeleuchtung“. Diese Regeln sorgen dafür, dass Rettungszeichenleuchten einheitlich gestaltet und verwendet werden. Alle bei wolkdirekt erhältlichen Rettungszeichenleuchten sind mit drei Piktogrammen ausgestattet, um alle möglichen Richtungen anzuzeigen. Sie entsprechen der europäischen Norm DIN EN ISO 7010 von 2012 zur Vereinheitlichung der Symbole in ganz Europa. Dank dieser Standards können Personen in Notsituationen schnell den richtigen Fluchtweg finden.

Im Online-Shop von HON Security and Fire Distribution GmbH finden sich zahlreiche Rettungszeichenleuchten, die nach den strengen Vorschriften der DIN EN 1838 gestaltet wurden. Diese zeichnen sich durch ihre Vielseitigkeit aus und können je nach betrieblicher Situation individuell angepasst werden. Die benötigte Erkennungsweite variiert dabei abhängig vom Betrieb oder Anlage.

Einige der Rettungszeichenlichter erfüllen sogar doppelte Funktionen: So lassen sie nicht nur als Notbeleuchtung sondern zusätzlich auch als Sicherheitsbeleuchtung nutzen! Hierfür sorgen unterschiedliche Montagearten wie Wandmontagen bzw. Deckenmontagen bei denen erstere zur Nutzung einer Lichtquelle im Falle eines Stromausfalls führen während letztere eher dem Zweck dienen einen bestimmtes Gebiet sicher erleuchtet darzustellen!

In einem Sicherheitssystem kann es notwendig sein, eine Leuchte mit doppelseitiger Beleuchtung zu installieren. Diese Option ist sowohl als Rettungszeichen- als auch als Sicherheitsbeleuchtung verfügbar und ermöglicht die Ausleuchtung eines Fluchtweges von beiden Seiten aus. Dies erhöht die Lichtmenge entlang des Wegs erheblich und sorgt für mehr Sichtbarkeit in Notsituationen.

Neben dieser wichtigen Funktion sind jedoch auch verwendete Materialien ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal im Angebot von Honeywell im Bereich der Sicherheits-und Rettungsbeleuchtung.

Je nach Anforderungen oder Designwunsch können Sie zwischen halogenfreiem Kunststoff, UV-beständigem ABS-Kunststoff oder bruchsicherem Polycarbonat wählen. Auch eloxiertes Aluminium oder pulverbeschichtet Stahl stehen Ihnen zur Verfügung.
Dank diesem umfangreichen Produktangebot finden Sie bei uns immer das passende System zum richtigen Preis-Leistungsverhältnis – unabhängig davon ob Sie auf der Suche nach einer effizienteren Ausstattung Ihrer Betriebsanlage sind!

Fortlaufende Kontrollen für eine stetige Absicherung

Es ist nach DIN EN 60598-1 ratsam, die Leuchtmittel regelmäßig zu warten und auf ihre allgemeinen Anforderungen sowie Prüfung hinzuweisen. Es wird dringend empfohlen – ja sogar vorgeschrieben -, ein Überprüfungsprotokoll über alle durchgeführten Tests innerhalb eines Zeitraums von vier Jahren zu führen. Einzelbatterieleuchten sollten einmal pro Woche einem Standardtest unterzogen werden und jährlich einer Batteriedauerprüfung standhalten. Das Angebot von wolkdirekt bietet einige unterstützende Produkteigenschaften wie z.B manuelle Test-Funktion oder Auto-Testfunktion.

Die Sicherheit der Mitarbeiter und beteiligter Personen hat bei „Notbeleuchtung“ oberste Priorität in Gefahrensituationen, um leicht aus dem Gebäude oder der betrieblichen Anlage entkommen zu können. Deshalb sollte das Thema sorgsam betrachtet werden mit normgerechten Produkten, die bei WolkDirekt erhältlich sind zum Zwecke des Schutzes aller Beteiligten vor Unheil jeder Art!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rettungszeichenleuchten Life-X 138

Zeigt alle 11 Ergebnisse

Zeigt alle 11 Ergebnisse

Rettungszeichenleuchten Wireless überwacht TELA2

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt